Oboe Probespiel

Af Pia Jørs - den

Das Esbjerg Ensemble sucht Vollzeit-Oboist/in mit Nebeninstrument Englischhorn

Das Esbjerg Ensemble präsentiert klassische Kammermusik in kompromissloser Qualität und ist bekannt für seine innovative und vielseitige Programmgestaltung. Das Ensemble besteht derzeit aus 10 temperamentvollen und ausdrucksstarken Musikern aus der gesamten Welt, welche alle aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften ausgewählt wurden und gemeinsam das Bläserquintett, das Streichquartett und Schlagzeug ausmachen. Die Gastmusiker am Klavier und Kontrabass werden für all jene Programme, die eine zusätzliche Besetzung erfordern, sorgfältig ausgewählt. 

Am Samstag, den 18. März 2017 veranstalten wir ein Probespiel für die Stellung als Oboist/in beim Esbjerg Ensemble. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die ab 1. August 2017 oder nach Vereinbarung besetzt werden soll.

Details über den Verlauf des Probespiels:

  1. Runde:
    W.A. Mozart: Oboenkonzert KV314 in C-Dur; 1. und 2. Satz mit Kadenzen
    Henri Dutilleux: Sonate für Oboe und Klavier, 1. und 2. Satz (Edition Leduc)
  2. Runde:
    Carl Nielsen: Bläserquintett, Op. 43;
    Satz 1, Allegro ben moderato
    Satz 3, Präludium, Adagio und Thema con Variation, Un poco Andantino mit Englischhorn.
  3. Runde:
    W.A. Mozart: Oboe Quartett Nr. 30, F-Dur, KV370
    Sergei Prokofiev: „Trapeze“ für Oboe, Klarinette, Violine, Bratsche und Kontrabass; 1. Satz

Es wird für die 1. Runde ein Begleiter zur Verfügung gestellt. An allen übrigen Runden nehmen die Mitglieder des Esbjerg Ensembles teil. Details über den Verlauf des Probespiels werden nach dem Verstreichen der Bewerbungsfrist bekanntgegeben. Notematerial für das Kammermusikrepertoire in der 1., 2. und 3. Runde werden auf Anfrage zugesandt. Der Bewerber kommt selbst für Reisekosten, den Hotelaufenthalt usw. auf.

Das Esbjerg Ensemble behält sich das Recht vor, das Probespiel für eine bestimmte Anzahl an eingeladenen Bewerbern abzuhalten.

Die Anstellung erfolgt nach den Regelungen für Regionsorchester mit einem Anfangsgehalt von ungefähr 325.000 DKK pro Jahr + Pension. Das genaue Gehalt hängt vom Dienstalter des Bewerbers ab. Das erste Anstellungsjahr entspricht der Probezeit. Bewerber von Nicht-EU-Ländern werden ersucht, sich selbst laufend über die relevanten Regelungen in Bezug auf Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung zu informieren. Es wird vorausgesetzt, dass der Wohnsitz der festen Mitglieder des Ensembles in Dänemark ist, und dass diese sich darum bemühen, Grundkenntnisse in Dänisch zu erlernen.

Esbjerg Ensemble
Norgesgade 19
DK-6700 Esbjerg
E-Mail: piajors@esbjergensemble.com

Die Bewerbung mit Lebenslauf und einer kurzen Beschreibung, warum man sich um die Stelle bewirbt, muss spätestens am Freitag, den 10. März 2017, beim Esbjerg Ensemble eingegangen sein.

Comments

comments